Unternehmensleitbild

Unsere Überzeugung

In meiner beratenden Tätigkeit habe ich meinen Mandanten empfohlen, wann immer sie Energie benötigen, sich an Mutter Erde zu wenden. Ein ruhiges Plätzchen im Grünen, kniend die flachen Hände auflegen, wer möchte, kann auch mit der Stirn den Boden berühren. Die Ruhe kommt von alleine, die Energie auch. Diesen Hinweis habe ich weitergegeben lange bevor mir bewusst geworden ist, dass alles Leben, das wir heute benötigen, aus diesen unseren Böden erwächst. Es handelt sich um einen lebenden Organismus, der auch Pflege bedarf, damit er nicht buchstäblich unter unseren Händen wegstirbt.

Muttererde, Mutterboden sind schon Bezeichnungen, die uns den Weg weisen. Mütter gebären und sorgen für das Wohl dessen, was aus ihnen gewachsen ist. Es ist unsere Aufgabe, diesen Energiequell zu erhalten, zu pflegen und uns nutzbar zu machen.

Ich möchte mit der Hilfe aller, die sich berufen fühlen, einen kleinen Beitrag dazu zu leisten, dass keine weiteren Ressourcen mehr vernichtet werden. Ziel sollte es sein, unsere Natur und unsere Abauflächen nachhaltig zu schützen, ihre Fruchtbarkeit zu erhalten und zu erhöhen.

Wolfgang Dietze (12-2016)

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: